MTB-Route Monte Tremalzo

Der Tremalzo-Klassiker am Rif. Garda

Von der Garda-Hütte auf 1650 m Höhe führt ein leichter Aufstieg zum Tunnel, der den Tremalzo-Gipfel überquert. Von hier aus beginnt die berühmte Militärstraße, die während des Ersten Weltkriegs an der Seite des Berges gebaut wurde und zum Nota-Pass auf 1200 m Höhe führt.

Auf der Abfahrt kann man einige der spektakulärsten Ausblicke auf den oberen Gardasee genießen. Am Passo Nota angekommen, geht es weiter bergauf und bergab, bis zum Passo Guil (1200 m Höhe), dem Zwischenziel zum Erreichen von Punta Larici; dieser Abschnitt besteht aus einem einzigen Weg, der der schwierigste ist und mit Felsen und Wurzeln durchsetzt ist.

Punta Larici ist der schönste Aussichtspunkt, von dem aus man die gesamte Länge des Sees überblicken kann; dies ist definitiv der Ort, um das Foto des Tages zu machen! Wenn Sie weiter bergab fahren, erreichen Sie Pregasina, ein kleines Dorf 500 Meter über dem See, das Sie über die Ponale-Straße mit Riva del Garda verbindet.

Buchen Sie die Besteigung der Tremalzo-Route

Andere Fahrradrouten suchen

Spezielle Angebote

Entdecken Sie unsere Angebote und
Aktionen für Fahrradverleih und Shuttleservice!

Fahrrad mieten

  • Die Abholung beginnt standardmäßig um 9:00 Uhr (wenn Sie das Fahrrad früher abholen möchten, fügen Sie Ihre Anmerkungen zur Buchung hinzu oder rufen Sie an)
  • Der Lieferservice beginnt um 8:00 Uhr und holt ab 18:00 Uhr ab.
  • Wenn Sie mehr Fahrräder oder ein anderes Segment von Ihrem Standort benötigen, senden Sie uns bitte E-Mail.